Im Dialog

Der direkte Kontakt zu den Mandanten ist Karl-Heinz Rausch, Achim Albert, Thomas Bathon und dem Team sehr wichtig. Aber nicht nur der persönliche Kontakt der Mitarbeiter der Kanzlei Rausch zu den Mandanten, sondern auch der Dialog unter den Mandanten soll gefördert werden.

Daher lädt die Kanzlei Rausch die Mandanten mehrmals im Jahr zu einem Unternehmercafé in die Kanzleiräume ein, bei dem Aspekte einer nachhaltigen Unternehmsführung thematisiert werden. Es handelt sich beispielsweise um Informationen zu aktuallen Änderungen im Steuerrecht oder um Themen, die im Tagesgeschäft leicht an den Rand gedrängt werden können (zum Beispiel umfassende Prävention für Krisenzeiten).

Auch gibt es Vortragsveranstaltungen für ein breites Publikum. Im Herbst 2011 wurden zum Beispiel Informationsabende zum Thema »Erbrecht und Erbschaftsteuer« in Aschaffenburg, Frankfurt und Seligenstadt durchgeführt.

Rosemarie Rausch, die Ehefrau von Karl-Heinz Rausch, ist die gute Seele der Kanzlei. Sie sorgt seit nunmehr über 30 Jahren für ein angenehmes Ambiente in der Kanzlei und bei den Veranstaltungen.